Monument mit neuer 7″ Vinyl-Single

Monument band

„WILLIAM KIDD“ – so heißt die Scheibe – erscheint am 27.04. auf Vinyl und ist die erste Single des kommenden Monument-Albums „HELLHOUND!„. Neben dem Titel-Track findet sich noch ein Dio-Cover auf der B-Side. Fans sollten schnell zuschlagen, das Ding erscheint nämlich als Limited Edition.

Mit dem Song William Kidd erzählt Monument in viereinhalb Minuten die Geschichte des gleichnamigen Freibeuters…und zwar im Stile des TRUE Britischen Heavy Metal. Fans von Iron Maiden sollten unbedingt mal reinhören. Schon auf den ersten beiden Alben klingt die Band aus UK seinem großem Vorbild zum Verwechslen ähnlich. Handelt es sich also um alten Wein in neuen Schläuchen? Vielleicht. Aber was solls, wenn es ein ganz hervorragender Wein ist 😉

Monument Wiliam Kidd
So überrascht es auch wenig, das hinter der Produktion und dem Mixing zwei gewisse Herren namens Tony Newton Ade Emsey  stecken, die beide auch schon für Iron Maiden tätig gewesen sind.

“William Kidd” erscheint auf 7″ Vinyl und ist weltweit auf 500 Stück limitiert. Es wird keine 2. Pressung geben.

SIDE A:
1. William Kidd
SIDE B:
1. Long Live Rock ‘n’ Roll (Rainbow Cover)

Die Single bekommt ihr unter anderem direkt im Shop der Band. Dort kostet sie 8 EUR.

Ihr kennt Monument noch nicht?

Na, dann hier ein paar Fakten: Monument wurde 2012 von Sänger Peter Ellis in London gegründet. Er hat damit damals einen Sound wiederbelebt, der zu der Zeit seit fast 30 Jahren in Großbritannien ausgestorben war: True British Heavy Metal!

Typisch für den Sound von Iron Maiden…ähhh, Monument sind donnernd-galoppierende Basstönen, Twin-Guitars, hammerharte Drum-Beats und der typische Kopstimmen-Gesang. Meldoien und Songwriting wissen durchaus zu gefallen. Fans des Genres werden MONUMENT total abfeiern! Das Debütalbum „Renegades“ wurde erstmals im Mai 2014 veröffentlicht.

Alle Infos zu Monument findet ihr auf der offiziellen Website.

Share it and follow us: