Konzertbericht: Feine Sahne Fischfilet in Köln

Nach erfolgreich abgefeierter Festival-Saison 2017, ging es 2018 für Feine Sahne Fischfilet mit großer Tour durch 19 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter. Die Band hat dabei ihr neues Album „Sturm und Dreck“ im Gepäck. Wir waren in Köln am Start und verraten schon mal so viel…der Tour-Name ist in Köln Programm gewesen: Alles auf Rausch.

„Konzertbericht: Feine Sahne Fischfilet in Köln“ weiterlesen

Bullet gehen auf Deutschland-Tour – mit krachendem Support

Bullet kommen im Mai nach Deutschland und bringen ein neues Album mit, das auf den Namen „Dust To Gold“ getauft wurde. Die schwedische Heavy-Metal-Walze rockt die Bühnen hierzulande aber nicht im Alleingang nieder. Mit von der Partie sind zwei krachende Live-Geschosse die mächtig einschlagen werden.

„Bullet gehen auf Deutschland-Tour – mit krachendem Support“ weiterlesen

Konzertbericht: Phil Campbell And The Bastard Sons und Helhorse in Siegburg

Ex-Motörhead Gitarrist Phil Campbell kann es nicht lassen. Nach dem traurigen Aus von Motörhead ist er weiterhin auf den Bühnen dieser Welt unterwegs, um den Fans seinen Rock’n’Roll auf die Ohren zu drücken- und zwar zusammen mit seinen Bastards Sons. Wir haben uns das „Solo“-Projekt in Siegburg angeschaut und waren vor allem von der hervorragenden Vorband begeistert.

„Konzertbericht: Phil Campbell And The Bastard Sons und Helhorse in Siegburg“ weiterlesen

Road Kill Tour 2018: RAM, Portrait und Trial (swe) in Köln

Trio Infernale sorgt im Kölner Jungle für Höllenstimmung. RAM und Portrait haben sich als Co-Headliner auf ihrer Road Kill Tour perfekt ergänzt und Rückdeckung von Trial erhalten, die als Support mit dabei gewesen sind. Breitbeinig gespielter Schweden-Heavy-Metal hoch drei! Das hat uns natürlich gefallen. „Road Kill Tour 2018: RAM, Portrait und Trial (swe) in Köln“ weiterlesen

Rock Hard Festival 2018: Wiedersehen mit Night Demon

Für viele sind die drei Jungs von Night Demon letztes Jahr auf dem Rock Hard Festival nicht mehr als vielversprechende Newcomer gewesen, für uns waren sie eines der Highlights! Leider konnten wir die Show im Amphitheater nur zur Häfte abfeiern. Aufgrund der verschärften Zugangskontrollen sind zahlreiche Festivalbesucher zu spät vor die Bühne gekommen. Ärgerlich, aber verständlich. Glücklicherweise sind Night Demon auch dieses Jahr wieder am Start, zusammen mit vielen weiteren saugeilen Bands. „Rock Hard Festival 2018: Wiedersehen mit Night Demon“ weiterlesen

DR. LIVING DEAD! schmettern das Backstage nieder!

Wir hatten mal wieder Bock auf Thrash! Zufälligierweise haben genau dann DR. LIVING DEAD! in München operiert, und das an einem frostigen Dienstagabend. Zum Glück wurde uns von den Schweden bei diesen Minusgraden ordentlich eingeheizt. „DR. LIVING DEAD! schmettern das Backstage nieder!“ weiterlesen

Audrey Horne im Kölner Jungle – ein Konzertbericht

Freunde, hier ist ein Lektion fürs Leben: Wenn ihr für euch entscheidet, ob ihr eine Band gut findet oder eben nicht, urteilt nicht aufgrund der LP, die ihr auf den Plattenteller geschmissen habt, und aufgrund des Sounds, der aus den Boxen schallt. Geht zum Konzert, wenn ihr die Chance habt. Falls ihr die Band dann immer noch scheiße findet, okay. Aber wir haben gerade wieder diese Lektion gelernt. Wer hat sie uns beigebracht? Audrey Horne. Und zwar mit voller Wucht. „Audrey Horne im Kölner Jungle – ein Konzertbericht“ weiterlesen