Konzert: Psychodelic Rock von My Sleeping Karma in Köln, 16.3.2017

Öfter mal was neues! Vor ein paar Wochen hat „My Sleeping Karma“ Tour-Halt in Köln gemacht und uns in die Live Music Hall gelockt. Die Aschaffenburger waren als Co-Headliner zusammen mit Colour Haze aus München unterwegs und hatten ihr neues Album „Mela Ananda (Live)“ mit im Gepäck. Es gab somit an dem Abend die volle Psychodelic-Dröhnung auf die Ohren! „Konzert: Psychodelic Rock von My Sleeping Karma in Köln, 16.3.2017“ weiterlesen

Konzertbericht: Bloodbound in München, 3.4.2017

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, dass wir Bloodbound auf der Dragons and Witches Tour im Club des Münchener Backstage gesehen haben. Das Konzert war am 3. April. Der Tour-Name lässt schon erahnen auf welche Stilrichtung die Band sich eingeschossen hat: Powermetal mit starkem Hang zu Fantasy-Themen à la…wer hätte es gedacht…Hammerfall. „Konzertbericht: Bloodbound in München, 3.4.2017“ weiterlesen

Konzertbericht: Grave Digger in Bochum, 11.2.2017

Es war in doppelter Hinsicht mein erstes Mal: sowohl bei Grave Digger als auch in der Zeche. Und ich muss sagen…es hat sich doppelt gelohnt. Grave Digger haben mich live auf ganzer Linie begeistert. „Konzertbericht: Grave Digger in Bochum, 11.2.2017“ weiterlesen

Konzertbericht: Boilers Warm-Up Show in Düsseldorf

Reißen wir die verdammte Drecksbude jetzt ab, oder was?!“ – Die Antwort auf die Frage, die Sammy von den Broilers gerne mal auf Konzerten in Richtung Publikum brüllt, ist JA! Wir haben die verdammte Drecksbude abgerissen. Die Warm-Up Show im Düsseldorfer Con-Sum am 2. Februar war der absolute Wahnsinn! Vor rund 400 Leuten hat die Band Songs ihres neuen Albums (sic!) einen Tag vor dem offiziellen Realease rausgehauen und dabei natürlich nicht die Kracher der letzten Langspieler ausgelassen. „Konzertbericht: Boilers Warm-Up Show in Düsseldorf“ weiterlesen

Anvil erobert Siegburg

Anvil ist wohl die authentischste Rockband, die ich bis dato live erlebt habe. Die meisten von euch, werden die Story von Lips und Robb (und seit 2014 auch Chris) sicher kennen: Anfang der 80er Jahre wurde die Band als Metal-Durchstarter gehandelt und gilt bis heute als Vorreiter des Speedmetals…leider blieben die Jungs erfolglos und konnten sich nur mühsam über Wasser halten. „Anvil erobert Siegburg“ weiterlesen

Blues Pills im Ancienne Belqique, Brüssel

Eigentlich hatte ich im November nach Konzerten von Kadavar rund um Köln gesucht, und bin schließlich in Brüssel gelandet. Co-Headliner waren die Blues Pills. Perfekt, dachte ich: Schaust Du mal, ob dich die Begeisterung auch so packt. „Blues Pills im Ancienne Belqique, Brüssel“ weiterlesen

Highlight meines Samstagabend: Amon Amarth

Das erhoffte Highlight meines Samstagabend. sind und bleiben live eine Macht. Johan Hegg hat seine Death Metal Vocals für das Album „Jomsviking“ nochmal eine Spur eingängiger getunt, kann aber jederzeit die Handbremse lösen, so dass „Death in Fire“ bissig klingt wie eh und je. „Highlight meines Samstagabend: Amon Amarth“ weiterlesen

„SCREAM FOR ME BERLIN!“…and Berlin screamed.

Was für ein unfassbar großartiges Konzert. So energiegeladen wie die „alten Herren“ aufgetreten sind, kann man sich gut vorstellen, dass das noch lange nicht die letzte Tour ist. „„SCREAM FOR ME BERLIN!“…and Berlin screamed.“ weiterlesen