Vinyl Review: Emperor-Neuauflage von „In The Nightside Eclipse“

Zum #vinylsunday landet heute die vor gut einer Woche erschienene Neuauflage von „In The Nightside Eclipse“ der Band Emperor auf dem Plattenteller. Der Hype Sticker verkündet: „Original Pressing Replica“. Beim Cover-Artwork ist das schonmal gut gelungen.

„Vinyl Review: Emperor-Neuauflage von „In The Nightside Eclipse““ weiterlesen

Konzertbericht: Hammerfall rocken den Ruhrpott

Die Konzertsaison 2017 ist noch jung, doch schon jetzt sorgen HAMMERFALL und GLORYHAMMER auf ihrem „Build To Tour 2017“ Streifzug durch zahlreiche Konzerthallen für Furore: „HAMMER HIGH“ in der Turbinenhalle „Konzertbericht: Hammerfall rocken den Ruhrpott“ weiterlesen

Konzertbericht: Gloryhammer schwingt den Hammer in Oberhausen

Hoots! Hoots! Hoots! Am vergangenen Freitag war es endlich so weit: Wir haben uns auf unsere Einhörner geschwungen und sind in Rüstung und mit erhobenem Streithammer nach Oberhausen galoppiert. Na gut, in Wahrheit sind wir mit unseren Kutten in den Zug gestiegen. Und erhoben wurde kein Hammer, sondern ein Bierchen. So oder so, beste Voraussetzungen für ein grandioses Konzert von Gloryhammer, das uns als Vorprogramm von Hammerfall bevor stehen sollte.

„Konzertbericht: Gloryhammer schwingt den Hammer in Oberhausen“ weiterlesen

AS WE GO: Erst beim Konzert überzeugt und jetzt beim #vinylsunday

Die Five-Piece Punkrock Band ‚AS WE GO‘ veröffentlichte  vergangenen Sommer ihr Debütalbum „Stumble & Stand“. Am gleichen Abend konnten wir uns im Sonic Ballroom auch direkt von den Live-Qualitäten überzeugen und haben das geniale Album nach dem Konzert sofort auf Platte mitgenommen. Wie sich herausstellte: zu 100% die richtige Wahl.

„AS WE GO: Erst beim Konzert überzeugt und jetzt beim #vinylsunday“ weiterlesen

Deville eröffnen das Sankt Hell Festival 2016

Deville haben das Sankt Hell 2016 eröffnet. Die Schweden sind derzeit unter Stoner-Fans in aller Munde…mit Recht! „Deville eröffnen das Sankt Hell Festival 2016“ weiterlesen

Outre aus Polen mit gefälligem Black Metal

Nachdem Witch Ritual das De Mortem Et Diabolum musikalisch gemäßigter eröffnet hatten, als man das bei diesem Festival erwarten würde, war es nun an Outre aus Polen Vollgas zu geben. „Outre aus Polen mit gefälligem Black Metal“ weiterlesen

Witch Ritual beim De Morten et Diabolum Festival

De Morten et Diabolum-Festival im Berliner Postbahnhof. Wochenlang hab ich dem entgegen gefiebert und jetzt gings endlich los. Eröffnet haben das Ganze Witch Ritual – eine lokale Band aus Berlin. „Witch Ritual beim De Morten et Diabolum Festival“ weiterlesen

Konzertbericht: Kvelertak live in Köln, 6.12.2016

Kvelertak hatte Köln im Würgegriff! Zum einen bedeutet der Bandname genau das auf Norwegisch, zum anderen hat die Band das Publikum mit ihrer energischen Performance derart angestachelt, dass im gewaltigen Moshpit vor der Bühne bei vielen nur noch Schnappatmung angesagt war. Eine Aufwärmphase gab es nicht. Von der ersten Sekunde an hat Kvelertak die Peitsche knallen lassen. Eskalation vom Allerfeinsten \m/ „Konzertbericht: Kvelertak live in Köln, 6.12.2016“ weiterlesen

Blind Guardian beim Ruhrpott Metal Meeting

„VALHAAAAAALA…deliverence…why’ve you ever forgotten me…“…jeder, der schon mal auf einem Konzert von Blind Guardian war, kennt diese Zeile und hat sie vermutlich lautstark mit dem Rest der Crowd aus voller Lunge mitgesungen.

„Blind Guardian beim Ruhrpott Metal Meeting“ weiterlesen