Rock Hard Festival 2017: Wenn die Kutten nach Hause kommen!

Gut eine Woche ist es jetzt her, dass die 2017er Ausgabe des Rock Hard Festivals zu Ende gegangen ist. Zeit, die drei Tage nochmal Revue passieren zu lassen. Eins nehme ich gleich mal vorweg. Sofern uns nichts gravierendes dazwischen kommt, sind wir auch im nächsten Jahr wieder am Start. Wieso? Das erfahrt ihr in unserem folgenden Bericht.

„Rock Hard Festival 2017: Wenn die Kutten nach Hause kommen!“ weiterlesen

Rock Hard Festival 2017: Wir sind dabei!

Für Frontstager beginnt endlich die Festival-Saison! Wir machen uns auf nach Gelsenkirchen, um dort im Amphitheater das Rock Hard Festival abzufeiern. Vom  2. bis 4. Juni trifft sich dort wieder eine eingeschworene Metalgemeinde und wird von einem starken Line-up zum eskalativen Headbangen angestachelt. Für uns ist es damit schon das dritte RHF. Warum wir immer wieder gerne nach Gelsenkirchen fahren, erfahrt ihr in unserem Vorbericht. „Rock Hard Festival 2017: Wir sind dabei!“ weiterlesen

Konzert: Psychodelic Rock von My Sleeping Karma in Köln, 16.3.2017

Öfter mal was neues! Vor ein paar Wochen hat „My Sleeping Karma“ Tour-Halt in Köln gemacht und uns in die Live Music Hall gelockt. Die Aschaffenburger waren als Co-Headliner zusammen mit Colour Haze aus München unterwegs und hatten ihr neues Album „Mela Ananda (Live)“ mit im Gepäck. Es gab somit an dem Abend die volle Psychodelic-Dröhnung auf die Ohren! „Konzert: Psychodelic Rock von My Sleeping Karma in Köln, 16.3.2017“ weiterlesen

Konzertbericht: Bloodbound in München, 3.4.2017

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, dass wir Bloodbound auf der Dragons and Witches Tour im Club des Münchener Backstage gesehen haben. Das Konzert war am 3. April. Der Tour-Name lässt schon erahnen auf welche Stilrichtung die Band sich eingeschossen hat: Powermetal mit starkem Hang zu Fantasy-Themen à la…wer hätte es gedacht…Hammerfall. „Konzertbericht: Bloodbound in München, 3.4.2017“ weiterlesen

Konzertbericht: Horisont rockt in Düsseldorf, 11.3.2017

Horisont…von der Band hatte ich nie etwas gehört. Bis zum neuen Album „About Time“, das in der Fachpresse hoch und runter gelobt wird. Unter anderem gab es eine fette Titelstory in Deaf Forever, die ich sehr empfehlen kann. Naja, auf jeden Fall hat es also bis zu diesem mittlerweile schon fünften Studioalbum gedauert, bis ich mir die Schweden mal angehört habe. Und was soll ich sagen: Ich bin begeistert! „Konzertbericht: Horisont rockt in Düsseldorf, 11.3.2017“ weiterlesen

Vinyl Review: The White Goddess von Atlantean Kodex

Heute liegt ein echter Leckerbissen auf dem Plattenteller: „The White Goddess“ von Atlantean Kodex. Doomiger Epic Metal, zu dessen Inspirationsquellen (u.a.) klassische Manowar Alben sowie Twilight of the Gods von Bathory gehören? Count me in! Im Leser Poll der aktuellen Ausgabe des Deaf Forever Magazins wurde die Scheibe zum besten Album gewählt, das seid der Jahrtausendwende veröffentlicht wurde. Soweit würde ich nicht gehen aber das ist schon herausragend, was einem da um die Ohren ballert. „Vinyl Review: The White Goddess von Atlantean Kodex“ weiterlesen

Konzertbericht: Grave Digger in Bochum, 11.2.2017

Es war in doppelter Hinsicht mein erstes Mal: sowohl bei Grave Digger als auch in der Zeche. Und ich muss sagen…es hat sich doppelt gelohnt. Grave Digger haben mich live auf ganzer Linie begeistert. „Konzertbericht: Grave Digger in Bochum, 11.2.2017“ weiterlesen

Vinyl Review: Turbo 30 von Judas Priest

„Turbo 30“ von Judas Priest liegt zum heutigen #vinylsunday auf dem Plattenteller. Meine Sammlung hat was die Judas Priest Diskographie angeht, diverse bedauernswerte Löcher. Da kam diese Neuauflage zum stolzen Geburtstag von 30 gerade recht. „Vinyl Review: Turbo 30 von Judas Priest“ weiterlesen

Rockfels Festival 2017 – wir sind dabei!

Das RockFels Festival auf der Loreley geht 2017 in die dritte Runde, erstmals sogar über drei Tage. Vom 15. bis 17. Juni 2017 tönt von dem sagenumwobenen Schieferfelsen direkt am Rhein nicht das Echo der Nixe, die Erzählungen nach durch ihren Gesang die Rheinschiffer in ihren Bann zieht, sondern blitzende Riffgewitter und donnernde Basedrums! Das wollen wir uns natürlich nicht entgehenlassen.

„Rockfels Festival 2017 – wir sind dabei!“ weiterlesen

Konzertbericht: Boilers Warm-Up Show in Düsseldorf

Reißen wir die verdammte Drecksbude jetzt ab, oder was?!“ – Die Antwort auf die Frage, die Sammy von den Broilers gerne mal auf Konzerten in Richtung Publikum brüllt, ist JA! Wir haben die verdammte Drecksbude abgerissen. Die Warm-Up Show im Düsseldorfer Con-Sum am 2. Februar war der absolute Wahnsinn! Vor rund 400 Leuten hat die Band Songs ihres neuen Albums (sic!) einen Tag vor dem offiziellen Realease rausgehauen und dabei natürlich nicht die Kracher der letzten Langspieler ausgelassen. „Konzertbericht: Boilers Warm-Up Show in Düsseldorf“ weiterlesen